Wetterstation Willingen
- Uhr
°C
0km/h
%
0hPa
Fernblick
Wetter Willingen

Willingen Wetter

Das Wetter heute in Willingen

Vorhersage für Heute, Freitag den 06.08.2021

02 - 06 Uhr
heiter
heiter
13°C
Wind: 3.4 m/s
Regen: 0mm
06 - 12 Uhr
Regen
Regen
13°C
Wind: 4.1 m/s
Regen: 4.5mm
12 - 18 Uhr
leichter Regen
leichter Regen
17°C
Wind: 4.2 m/s
Regen: 5.5mm
18 - 00 Uhr
leichter Regen
leichter Regen
16°C
Wind: 5.0 m/s
Regen: 0.7mm
Heute Abend einzelne Gewitter mit Starkregen. Samstagmorgen stellenweise Nebel, zum Abend wieder Gewitter mit Starkregen. Heute Abend meist stark bewölkt, im Norden gebietsweise noch etwas Regen. Sonst einzelne kräftige Schauer und Gewitter, teils mit Starkregen. Temperatur im Norden 15 bis 18 Grad, im Süden 20 bis 22 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind. In der Nacht zum Samstag zunehmende Auflockerungen, örtlich Nebel. Tiefstwerte zwischen 15 und 11, im Bergland bis 9 Grad.

Wetter aus Willingen

Auf unserer Webseite www.willingen-wetter.de finden Sie Wetterinformationen direkt aus Willingen.

Unsere Wetterstation vom Typ "Oregon Scientific, Modell WMR 300" ist an der Skihütte des Skilift Emmet in Willingen-Usseln installiert und liefert im 5-Minuten-Takt aktuelle Wetter-Messwerte an diese Webseite.

Unsere Wetterstation verfügt über Sensoren für die Messung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, Windgeschwindigkeit und Windrichtung sowie einen Sensor zur Messung der Niederschlagsmenge.

Webcams aus Willingen

Talstation Ettelsberg Seilbahn
Talstation Ettelsberg Seilbahn
Skilift Emmet Usseln
Skilift Emmet Usseln
Graf Stolberg Hütte
Graf Stolberg Hütte

Der heutige Tag

Es ist Sa. der 27.11.2021
Jahreszeit: Herbst
Sternzeichen: Schütze

Ereignisse

  • 1961: Einen Tag nach einem Zeitungsartikel über den Verdacht, dies sei für Missbildungen an Neugeborenen verantwortlich, nimmt die Grünenthal GmbH das thalidomidhaltige Arzneimittel Contergan vom Markt.

Bauernregel

  • Friert es auf Virgilius, im Märzen Kälte kommen muß.

Zitat des Tages

  • „Es gibt viele, die uns etwas einreden wollen, und wenige, die uns ausreden lassen.“
    (Pietro Corelie)